In Unternehmen ist es Gang und Gebe Führungskr.fte zu einem Großteil aus den eigenen Reihen zu entwickeln. Wie gelingt jedoch der „Sprung“ vom Kollegen und/oder der Fachkraft zur Führungskraft? Was bedeutet „Führen“? Was genau ist die Rolle des „Mittelmanagers“? Dieses Training gibt Ihnen das „Rüstzeug“, das ein Sandwich-Manager benötigt.

Ziele

  • Erhalten Sie wesentliche Grundlagen zu den wichtigsten Führungsmethoden und -techniken
  • Sie wissen, wie Sie individuell Ihre Mitarbeiter führen und richtig delegieren
  • Sie lernen mit dem Spannungsfeld umzugehen, in dem sich ein „Mittelmanager“ befindet
  • Sie kennen und verinnerlichen Ihre Rolle und Aufgabe als Führungskraft
  • Sie erhalten Akzeptanz als Führungskraft

Inhalte

  • „Sandwich-Manager“: Ihre Rolle und Ihre Aufgaben#
  • Ihr persönliches Führungsverhalten
  • Welche Bedeutung und Auswirkungen verschiedene Führungsstile haben; Ihr persönlicher Führungsstil
  • Ihr wichtigstes „Instrument“: Kommunikation
  • Gesprächsführung und Feedbackgespräche als Führungskraft
  • Zielerreichung und Delegieren

Methodik

Trainerinput, Arbeiten an Praxisfällen, Plenar- und Gruppenarbeiten, Selbstreflexion, Transferübungen, Kollegiale Beratung

Anzahl

max. 12 TeilnehmerInnen / oder als individuelles Einzelcoaching

Dauer

3 Tage Seminar / Coaching

Sprachen

Deutsch, Englisch

Unverbindlich anfragen